www.nepal.iwagner-reisen.de
www.nepal.iwagner-reisen.de
Neue Navigation

Deutsche Botschaft in Nepal

Seit 2008 vertritt Verena Gräfin von Rödern die Bundesrepublik Deutschland in Nepal. Die Botschaft ist Ansprechpartner für deutsche Reisende, Nepalesen, die nach Deutschland reisen und wichtige Anlaufstelle für die Entwicklungszusammenarbeit der Bundesrepublik. Für Touristen empfiehlt die Botschaft eine sogenannte Registrierung von Kurzzeitaufenthalten. Durch das Ausfüllen eines Online-formulars informieren Nepalreisende und insbesondere Trekker die Botschaft über Aufenthaltsdauer und –ziel, Versicherung, sowie die finanzielle Zuständigkeit im Falle einer Hubschrauberrettung. Ohne eine solche Erklärung ist die Botschaft nämlich nicht befugt im Notfall eine Bergrettung zu veranlassen. Die Daten werden dann automatisch eine Woche nach geplanter Abreise aus dem System gelöscht.

Olivia G.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...