www.nepal.iwagner-reisen.de
www.nepal.iwagner-reisen.de
Neue Navigation

Kommunikation: Telefon, Mobiltelefon, Fax, Internet, etc.

Während eines Stromausfalls haben leider auch viele der Internetcafes geschlossen. Nicht alle jedoch, deshalb sollten Sie auf Zeichen wie „load-shedding no problem“ achten. Auch wenn in solchen Läden das Licht brennt, ist er wahrscheinlich mit einem Generator verbunden. In manchen Fällen funktionieren auch trotz Stromausfalls Direktverbindungen, die jedoch um einiges teurer sind als eine Verbindung mit dem Internettelefon. Die meisten dieser Telefonläden haben auch Faxe, die jedoch immer nach dem teureren Direkttarif (ca. 40 Eurocent/Minute) abgerechnet werden.

SIM-Karten können bei Handygeschäften und auch einigen Kiosken unkompliziert gekauft werden. Die SIM Karten sind mit deutschen und europäischen Handys kompatibel. Für das staatliche Namaste Netz und für einige andere Netze werden jedoch Grunddaten wie Passnummer und ein Passfoto verlangt.

Olivia G.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...