www.nepal.iwagner-reisen.de
www.nepal.iwagner-reisen.de
Neue Navigation

Taxi

In Kathmandu und anderen Städten sind die meist kleinen weißen Taxis an Ihren schwarzen Nummernschildern zu erkennen (Privatautos haben rote Schilder, Regierungen und internationale Organisationen blaue). Wenn Ihnen der Weg zu Ihrem Ziel bekannt ist, lohnt es sich auf jeden Fall den Fahrer zu bitten nach dem Taximeter zu fahren. Ansonsten sollten Sie noch vor Fahrtantritt einen Preis vereinbaren, um unnötige Extrafahrten und Umwege zu vermeiden. Bei starkem Regen und nachts erhöht sich der Preis in der Regel drastisch. Je nach Verhandlungskünsten sind die Preise jedoch flexibel. In Kathmandu sollte jedoch möglichst nicht mehr als 400 Rupien bezahlt werden. Eine fünfzehnminütige Fahrt von Thamel aus kostet um die 150 bis 200 Rupien.

Ein besonderer Hinweis gilt den Fahrtkünsten der nepalesischen Taxifahrer. In Kathmandu und auch anderen Städten kann die Fahrtweise nur als halsbrecherisch beschrieben werden. Die meisten Taxifahrer haben jedoch jahrelange Fahrerfahrung und sind an genau diese Art des Verkehrs gewöhnt. Es ist trotzdem durchaus in Ordnung den Fahrer auf Ihre eventuellen Bedenken hinzuweisen und um eine langsame Fahrtweise zu bitten.

Olivia G.

Konnte nicht auf Datenbank verbinden... Couldn't connect to Database...